Ein Ort der Gemütlichkeit

Hier dürfen Sie sich in Kürze wohlfühlen. Unsere Räumlichkeiten

  • Backstube mit Hofladen und Café auf dem Hof Schöndienst
    im ehemaligen Stall.
  • Kuhstall wird Gastraum/Seminarraum
  • Futtergang wird Ladentheke/Verkaufsraum
  • Rinderstall wird Arbeitsraum/Trockenmagazin
  • Milchkammer wird Spülküche
  • Hoffläche Außen-Sitzplätze unter dem Kastanienbaum.
  • Hier möchte ich ein besonders gemütliches und auch etwas
    urig-modernes schaffen.

Service für unsere Kunden

 Einrichtung eines Bücher-Tausch-Regals (wie Bücherbaum)

  • Galerie – Bilderausstellung Annette Widmann, Pfohren
  • Kleiner Kinderspielplatz auf dem Hof
  • Vorbestellungen per Whatsapp

Sie finden uns in Sumpfohren

 Sumpfohren ist ein Teilort der Stadt Hüfingen mit ca. 270 Einwohnern und liegt auf dem Hochplateau „Baar“ zwischen Südschwarzwald und Schwäbischer Alb. Der Bodensee und die Schweiz sind in weniger als einer Autostunde zu erreichen.

Die Menschen lieben die Ruhe, die Atmosphäre, die Misthaufen vor den Bauernhäusern, die Tiere, die sie beobachten können und das Dorfleben allgemein. Trotz der Lage inmitten der Baar ist Sumpfohren von den umliegenden Städten Hüfingen, Donaueschingen, Bräunlingen, Blumberg und Geisingen bequem innerhalb kurzer Zeit mit Auto, Fahrrad oder auf Wanderwegen zu erreichen.

Unter anderem haben wir einen Biolandbetrieb mit Käserei, einen Demeter-Betrieb mit Ferienwohnungen, eine Straußenfarm, eine Biogasanlage mit Fernwärme für das Dorf und einen Imker. Ein Milchviehbetrieb betreibt noch eine alte Gaststätte, die am Sonntag zum Frühschoppen und am Abend nach der Musikprobe geöffnet hat. Hier gibt es nur Getränke im Angebot. Im Neubaugebiet stehen noch 2 Bauplätze sowie Lücken im Dorfkern zur Verfügung. Kindergarten „St. Silvester“ sowie die Kirche, das Rathaus und ein Bürgerhaus mit Platz bis ca. 150 Personen.